Über uns

Das Blue Planet Team will nicht „nur“ Ballonfahren, sondern jedem seiner Gäste individuell den bestmöglichen Service bieten. Das heißt für das Team, sein Handwerk bestens zu beherrschen und dazu noch ein guter Gastgeber sein, das macht den Unterschied.


Piloten

Stefan ist der Kopf von Blue Planet Ballooning. Er sitzt täglich im Büro und organisiert die Ballonfahrten. 1992 bekam Stefan eine Ballonfahrt geschenkt und durch dieses Erlebnis entstand eine Leidenschaft, die nur einen Ausweg ließ: den Pilotenschein und zukünftig selbst am Brenner stehen. 1993 kaufte Stefan den ersten eigenen Ballon. Seitdem ist seine Berufung das Ballonfahren und sein Unternehmen Blue Planet Ballooning. Die Ballonflotte hat Stefan in den folgenden Jahren ständig vergrößert und Blue Planet Ballooning zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im bayerischen Oberland gemacht.

Gerhard ist Vollblut-Ballonfahrer und macht soviele Fahrten, wie nur irgendwie möglich – egal ob normale Gästefahrt, Alpenüberquerung oder Bergfahrt. Gerhard hat seinen Pilotenschein seit 1994 und wohnt in Lochham bei Holzkirchen.

Thomas wurde das Ballonfahren in die Wiege gelegt. Da seine Eltern bereits seit 1972 Ballonfahrer sind und ihn im Kinderwagen mit auf den Ballonstartplatz nahmen, war schon immer klar, dass er selbst auch mal Ballonfahrer wird. 1995 hat Thomas seinen Pilotenschein erhalten. Im Hauptberuf arbeitet er als Dipl.-Ing. (FH) in der Konstruktion. Thomas ist verheiratet und lebt mit Rita und den Kindern Hannes und Katharina in Feldolling. Dominik hat bei uns seinen Pilotenschein gemacht. Nun geniesst er das Ballonfahren mit Freunden und Bekannten und verfolgt auch gerne, wenn mal Not am Mann ist.

Dominik (ebenfalls Ballonfahrer aus Leidenschaft) ist aus der eigenen „Nachwuchsschmiede“. Seit vielen Jahren begeistert er unsere Gäste mit Können und unglaublichem Fachwissen über die Alpen und das Voralpenland.


Ballone

D-OGSH

Volumen: 7.000 m³
Gäste: 8-10

Der D-OGSH machte Ende 2013 seine Jungfernfahrt. Dies ist unser Ballon für den Klassiker Ballonfahrt Voralpenland. Er ist wegen seiner Größe der ideale Ballon für Alpenüberquerungen.

D-OMCC

Volumen: 4250 m³
Gäste: 5

Dieser Ballon ist seit 2010 im Einsatz bei uns im Ballonfahrt-Unternehmen. Er wird für Gästefahrten mit max. 5 Gästen eingesetzt und ist wie der D-OWBH ideal für Ballonfahrten mit der Familie oder im Freundeskreis.

D-OCCM

Volumen: 3000 m³
Gäste: 3

Dieser Ballon ist seit 2010 im Einsatz bei uns im Ballonfahrt-Unternehmen. Unser „Kleiner“ wird für exklusive Fahrten mit 2 oder 3 Gästen eingesetzt und ist zugleich unser Schulungs-Ballon.

D-ODUC

Volumen: 3600 m³
Gäste: 4

Der besondere Liebling des Teams: klein, handlich und zuverlässig und seit 2005 im Einsatz. Da er ohne Werbung ist, wird er auch bei Filmproduktionen oder bei Veranstaltungen sowie Messen eingesetzt, bei denen Kunden ihr Logo an den Himmel bringen wollen.

D-OWSR

Volumen: 4100 m³
Gäste: 5

Gemäß unserem Motto „Ballonfahrten in kleinen Körben“ wird der D-OWBH zusammen mit dem D-OMCC am häufigsten eingesetzt. Er eignet sich ideal für Ballonfahrten mit der Familie oder im Freundeskreis. Dieser Ballon ist seit 2012 bei uns im Einsatz.

D-OCST

Volumen: 3400 m³
Gäste: 3

Mit diesem Ballon begann vor 16 Jahren alles bei Blue Planet Ballooning. Er befindet sich zur Zeit im wohlverdienten Ruhestand, könnte aber jederzeit wieder reaktiviert werden.

D-OBPB

Volumen: 4100 m³
Gäste: 5

Gemäß unserem Motto „Ballonfahrten in kleinen Körben“ wird der D-OBPB zusammen mit am häufigsten eingesetzt. Er eignet sich ideal für Ballonfahrten mit der Familie oder im Freundeskreis. Dieser Ballon ist seit 2017 bei uns im Einsatz.


Fünf Gründe, warum es sich lohnt sich für Blue Planet zu entscheiden

Das Blue Planet Team will nicht „nur“ Ballonfahren, sondern jedem seiner Gäste individuell den bestmöglichen Service bieten. Das heißt für das Team, sein Handwerk bestens zu beherrschen und dazu noch ein guter Gastgeber sein, das macht den Unterschied.

  1. Bei uns buchen Sie direkt im Ballon-Unternehmen und nicht über eine Vermittlung. Sie haben folglich direkten Kontakt mit den Personen, die Ihre Ballonfahrt auch durchführen werden. Fragen bzgl. Termin und Startplatz können direkt abgesprochen werden.
  2. Zeitweise gibt es im Internet (bei diversen Ballonfahrt-Vermittlungen oder Internet-Auktionshäusern) regelrechte Billigangebote. Schauen Sie sich diese Angebote bitte genau an – einige haben den Haken, dass die Ballonfahrten nur morgens während der Woche in einem bestimmten Zeitraum eingelöst werden können. Die Gutscheine, die Sie bei uns erwerben, können zu jedem beliebigen Zeitpunkt, unabhängig von Wochentag oder Jahreszeit eingelöst werden.
  3. Es gibt zahlreiche Angebote, bei denen Sie in Körben mit 9 – 18 Personen gefahren werden. Individuelle Betreuung, der Kontakt zur Crew und zum Piloten oder die persönliche Beantwortung Ihrer Fragen leiden darunter. Bei uns fahren Sie in kleinen Körben mit max. 4 – 5 Gästen (Voralpenland exklusiv), d.h. unsere Crew hat Zeit für jeden von Ihnen.
  4. Die Piloten von Blue Planet Ballooning haben Spaß am Ballonfahren und fahren mit Ihnen in kleinen Körben. Es besteht keine Gefahr, dass Termine trotz schönen Ballonfahrt-Wetters abgesagt oder verschoben werden, weil der Ballonkorb für 9 Personen erst mit 3 bis 4 Personen besetzt ist. Wir halten die mit Ihnen vereinbarten Termine und fahren auch mit einem Gast.
  5. Wir haben mehrere Ballone und mehrere Piloten, die immer für Sie Zeit haben. Diese können wir individuell nach Ihren Wünschen einsetzen. Sie können jederzeit mit uns ballonfahren, morgens und abends, während der Woche oder am Wochenende. Wenn Sie einen Ballonfahrt-Gutschein von uns besitzen, können Sie diesen auch schnellstmöglichst einlösen und müssen nicht lange auf Termine warten.

Unsere Garantie

Wir halten die mit Ihnen vereinbarten Termine definitiv ein und fahren auch mit nur einem Gast. Die vereinbarte Ballonfahrt kann nur am Wetter scheitern, nicht an einer benötigten Mindestanzahl an Gästen.

Tipps zur Buchung einer Ballonfahrt

Achten Sie darauf, direkt in einem Ballonfahrt-Unternehmen zu buchen. Rufen Sie den jeweiligen Anbieter an und fragen Sie, ob Sie einen Gutschein oder ein Ticket erwerben. Gutscheine sind rechtlich länger gültig.

  • Wie lange sind die Gutscheine gültig?
  • In welchem Zeitraum können diese eingelöst werden?
  • Wie viele Personen fahren im Ballon mit?

Bitte vergleichen Sie uns mit anderen Anbietern.


Philosophie

Blue Planet Ballooning hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen die wahre Freude am Ballonfahren zu vermitteln. Deshalb fahren wir auch mit vergleichsweise kleinen Heißluftballonen. Wer bei uns bucht, erhält die Garantie für eine Ballonfahrt in einem Korb mit max. 5 Gästen. Wir betreiben keine Massenabfertigung mit Abteilen im Korb und 9 – 18 Personen. Bei uns können Sie sich im Korb frei bewegen und haben ungehindert Sicht nach allen Seiten – nicht nur auf die Seite, auf der Sie im Abteil sind. Bei kleinen Gruppen hat Ihr Pilot auch mehr Zeit, sich individuell um Sie zu kümmern und Sie mit den Sicherheitseinrichtungen vertraut zu machen. Es bleibt genügend Zeit, um Ihnen alle Fragen zu beantworten.


Sicherheit durch ständige Kontrolle

Unsere Heißluftballone sind immer im besten Zustand, werden ständig gewartet und natürlich vor jeder Fahrt vom Piloten genauestens geprüft. Sie unterliegen den strengsten Auflagen durch das Luftfahrtbundesamt und werden jedes Jahr und alle 100 Betriebsstunden durch einen Prüfer des Luftfahrtbundesamts kontrolliert. Sicherheit durch neueste Technik.

Wir fahren ausschließlich moderne Heißluftballone mit dem neuesten Stand der Technik aus deutscher Herstellung. Sie sind ausgestattet mit Höhenmesser, Transponder, Variometer und GPS zur Anzeige der Fahrtrichtung und Geschwindigkeit.